Retreat
2–4. Juni 2023 Ogliastra (Sardinien)
cover.jpg cover.jpg

Schamanisches Frühlings-Reatreat

In Resonanz mit der Energie des Vollmondes betreten wir an diesem Wochenende einen heiligen Raum, in dem schamanische Medizinen uns auf eine tiefe Reise zu uns selbst führen werden.

Eine Auszeit vom Alltag gibt dir Zeit und Raum für dich selbst, um deine Essenz und das, was dir wirklich wichtig ist, tiefer zu berühren. Mit verschiedenen schamanischen Medizinen werden wir uns darauf vorbereiten, mehr auf unsere inneren Räume zu hören. Umgeben von der Natur werden wir unsere Sinne verfeinern und uns mehr auf eine Stille einstimmen, in der sich dein inneres Gebet entfalten kann.

Dieses Retreat bietet einen heiligen Raum, in dem schamanische Medizinen dich auf eine tiefe Reise der Seele führen werden. Die Energie des Vollmondes wird dich dabei unterstützen, Licht in wichtige Aspekte des Lebens zu bringen, die du sehen, fühlen und vertiefen möchtest. Begleite uns, Artejanis, auf diese schamanische Reise der Hingabe und Selbsterkenntnis im Spätfrühling.

Programm 

Freitag, 2. Juni
15.00 - Ankommen und Eröffnung
16:00 - Vorbereitung der Reinigungshüttte
19:30 - Ritual der Reinigungsloge
21:30 - Leichtes Abendessen

Samstag, 3. Juni
08:30 - Frühstück
09:30 - Kreis des Teilens
10:30 - Schamanische Dynamiken
13:00 - Leichtes Mittagessen
15.00 - Freier Nachmittag
19:00 - Ritual: Schamanische Reise in die Seele

Sonntag, 4. Juni
08:30 - Frühstück
10:00 - Kreis des Teilens
14:00 - Gemeinsames Mittagessen
16.00 - Abschluss

Beitrag: 295 Euro (125 Euro sind im Voraus zu entrichten)

Enthalten sind schamanische Rituale und Begleitung, Mahlzeiten wie oben angegeben und Unterkunft für zwei Nächte.

Das Ritual ist auf 8 Personen begrenzt und ist auf Italienisch und Englisch.

Wenn du Resonanz mit diesem Retreat fühlst, bist du herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Kontaktiere uns einfach. Du wirst zuerst ein Gespräch mit Isha und Joshua haben, um zu sehen, ob unser Programm für dich geeignet ist. Dieses Retreat im späten Frühling ist für alle, die sich bereit fühlen, ein wenig tiefer in sich selbst zu gehen.

Kontaktiere uns für weitere Informationen - oder per E-Mail an info@artejanis.org oder auf Facebook & Instagram unter @artejanis.community.

Ein Retreat mit
Neben ihrer akademischen Tätigkeit geht Isha seit 2012 den schamanischen Weg und bietet schamanische Einzelsitzungen, Workshops und Retreats an. Geleitet von ihrer Intuition und Mutter Natur unterstützt sie Menschen in einen Prozess der Selbstkenntnis und Heilung.
Hat in Mathematik promoviert, ist Gestalttherapeut und studiert Psychologie in Wien. Joshua geht seit 2012 den schamanischen Weg und führt in Einzelsitzungen, schamanischen Ritualen und Seminaren durch die Wildnis der Seele. Mit seiner Arbeit erweckt er alte Erinnerungen und verbindet Menschen mit Mutter Natur.

Alle Reisen haben eine heimliche Bestimmung, die der Reisende nicht ahnt.

Martin Buber