Retreat
9–12. Juni 2022 Erbelathori, Villagrande Strisaili (Sardinien)
cover.jpg cover.jpg

Shamanisches Wochenende
Gefühle navigieren

Ein schamanisches Wochenende im Herzen der Berge Sardiniens, umgeben von frischesten Gewässern des Gennargentu. Für alle, die den Ruf verspüren, sich selbst mehr kennenzulernen und ihren Umgang mit Gefühlen verfeinern möchten.

Dieses schamanische Retreat ist eine kleine Perle in unserer Schule des Lebens. An unserem Retreat-Ort Erbelathori im Gennargentu lassen wir uns dieses Mal vom Element Wasser leiten, um durch unsere emotionalen Felder zu navigieren. Gefühle und Emotionen! Wenn Gefühle kommen, überwältigen sie uns oft, nehmen die ganze Aufmerksamkeit in Anspruch und lassen dem Verstand oder unserer Intuition kaum Raum. Oder sie werden vom Verstand rationalisiert, versteckt und bleiben unausgesprochen, um die Kontrolle zu behalten und sich sicherer zu fühlen.

Wie gehst du mit deinen Emotionen um? Wie reagierst du auf die emotionalen Wellen deines Lebens? In diesem Retreat werden wir gemeinsam unsere emotionalen Felder erleben und lernen, wie wir sie navigieren und mit unserem physischen, mentalen und spirituellen Körper in Einklang bringen können.

Wir werden dir eine Reihe von schamanischen Werkzeugen zur Hand geben, um deine Fähigkeiten zur Navigation in emotionalen Feldern zu verfeinern. Wir werden mit dem reinsten Gewässern der sardischen Berge, schamanischem Theater und anderen schamanischen Dynamiken arbeiten, um unseren Emotionalkörper zu reinigen, Blockaden transformieren und ihn zu vitalisieren.

Dieses Retreat ist für alle, die den Ruf verspüren, mehr über sich selbst zu erfahren, zu lernen und ihre emotionalen Fähigkeiten verfeinern möchten. Es wird dich zurück zur Einfachheit, Reinheit und Wildnis des Lebens bringen. Geführt von Mutter Natur bist du eingeladen, zuzuhören, zu sein und zu fühlen.

Wir bieten an:

  • Schamanische Dynamiken
  • Kreise des Teilens
  • Schamanisches Theater
  • Körperarbeit
  • Naturwanderungen und Meditation
  • Mantras und schamanische Musik

Programm 

  • Donnerstag, 9. September: Verbinden mit dem Emotionalkörper
    Ankunft in Tortolì. Gemeinsamer Beginn um 20.30 Uhr mit einem Kreis des Teilens.
    Eröffnung des Themas mit schamanischen Dynamiken.
  • Freitag 10: Stagnation und Fließen
    Ankunft in Villanova und Wanderung nach Erbelathori
  • Samstag 11: Reinigung und Ausdruck von Emotionen
    Schamanische Dynamiken
  • Sonntag, 12: Balancieren und Integrieren
    Schamanische Dynamiken, Kreis des Teilens, Rückweg
    Abschluss gegen 19 Uhr

Bitte beachte, dass sich das Programm je nach Inspiration und Wetterlage leicht ändern kann.

Für wen 

Dieses Retreat ist für jeden, der sich gerufen fühlt und den Wunsch hat, mehr über Gefühle und deren Navigation zu lernen und mit ihnen gesünder leben möchte. Es sind keine schamanischen Vorkenntnisse erforderlich, nur ein offenes Herz und eine offene Einstellung.

Ort 

Wir fühlen uns geehrt, dieses Retreat an einem Ort abzuhalten, an dem eine Vision und ein Traum verwirklicht wurden. Erbelathori ist eine Schafseinsiedelei auf 1200m in einer der eindrucksvollsten, unberührten und unerforschten Ecken der Ogliastra. Erbelathori ist eine kleine Oase mit eigenem Mikroklima, von der du den Gipfel der Punta La Marmora und des Perda Liana bewundern kannst.

In diesem Retreat, umarmt von der wilden und ursprünglichen Natur Sardiniens und den reinsten Gewässern des Gennargentu, tauchen wir in eine schamanische Reise der Selbsterkenntnis und Erforschung, des Ausdrucks und der Integration unserer Gefühle ein.

Was ist enthalten 

Das Paket enthält alles, was im obigen Programm beschrieben ist. Genauer gesagt beinhaltet es: Kreise des Teilens, schamanische Arbeit und Dynamiken, Rituale, Begleitung und Führung durch Isha & Joshua, Mahlzeiten, Unterkunft für 2 Nächte in Erbelathori, Übersetzung Italienisch/Englisch.

Es gibt einige Schlafhütten in Erbelathori, aber du kannst auch ein Zelt zur individuellen Nutzung mitbringen.

Informationen 

Vorgeschlagener Beitrag: 330 Euro
Dein Beitrag kann zwischen 295 und 350 Euro – je nach deinen Möglichkeiten – variieren. Überweise bitte 130€ vorab per Überweisung, um deinen Platz verbindlich zu reservieren.

Die Teilnehmerzahl des Retreats ist auf 10 Personen begrenzt, um eine intime und persönliche Erfahrung zu ermöglichen.

Wenn du mit dem Flugzeug kommst, ist der beste Ankunftsflughafen Olbia oder Cagliari. Wir können dir helfen, eine Unterkunft in Tortolì für die erste Nacht zu finden. Es besteht auch die Möglichkeit, deinen Aufenthalt in Ogliastra im Anschluss zu verlängern. Nimm gerne Kontakt mit uns auf, um mehr zu erfahren oder um Unterstützung bei der Logistik auf Sardinien zu erhalten.

Kontaktiere uns für weitere Informationen oder um deinen Platz zu buchen.

Ein Retreat mit
Neben ihrer akademischen Tätigkeit geht Isha seit 2012 den schamanischen Weg und bietet schamanische Einzelsitzungen, Workshops und Retreats an. Geleitet von ihrer Intuition und Mutter Natur unterstützt sie Menschen in einen Prozess der Selbstkenntnis und Heilung.
Hat in Mathematik promoviert, ist Gestalttherapeut in Ausbildung und studiert Psychologie in Wien. Joshua geht seit 2012 den schamanischen Weg und führt in Einzelsitzungen, schamanischen Ritualen und Seminaren durch die Wildnis der Seele. Mit seiner Arbeit erweckt er alte Erinnerungen und verbindet Menschen (wieder) mit Mutter Natur.

Alle Reisen haben eine heimliche Bestimmung, die der Reisende nicht ahnt.

Martin Buber