Ritual
18–19. September 2021 Tortolì, Su Para (Sardinien)
cover.jpg cover.jpg

Reinigungshütte zur Tag- und Nachtgleiche im Herbst

Ein Ritual mit der Reinigungshütte zur Vorbereitung auf die Tag- und Nachtgleiche, um unsere innere Balance zu fühlen und das Bewusstsein unseres Zentrums zu vertiefen.

Vor dem Portal der herbstlichen Tag- und Nachtgleiche liegt der Fokus dieses Rituals auf dem inneren Gleichgewicht. Wir tanzen zwischen Licht und Dunkelheit, spüren die Extreme, um dann einen Punkt innerer Stille zu suchen, an dem wir unser Gleichgewicht berührt können.

Was ist nötig, um diese innere Balance zu spüren? Was bedeutet es, sich zentriert zu fühlen? Dieses Ritual führt dich durch einen geschützten Raum, in dem die Mitte erforscht werden kann, wo das Gleichgewicht wiederhergestellt werden kann.

Dieses Mal haben wir die besondere Möglichkeit, eine neue Reinigungshütte in einem neuen Land zu bauen. Der Bau einer Reinigungshütte lehrt uns, wie wir gemeinsam einen Raum der Harmonie und des Gleichgewichts schaffen können, in dem jeder Teil einen stimmigen Platz in einer Ganzheit findet.

Die Reinigungshütte ist ein uraltes Ritual zur Heilung der 4 Körper bei der Rückkehr in den Schoß von Mutter Erde, von Pachamama. Das Ritual schafft einen Raum der Fürsorge, des Lernens und der Liebe, um uns selbst und unserem Ausdruck Raum zu geben.

Dieses Ritual ist

  • für alle, die den Ruf spüren, die vier Körper (physisch, emotional, mental und spirituell) zu reinigen, zu säubern und zu vitalisieren.
  • für alle, die den Ruf verspüren, sich tiefer mit der Natur und der alten Medizin der Reinigungshütte zu verbinden.
  • für alle, die den Wunsch haben, sich selbst zu umarmen und ein Gefühl für Balance im Leben entwickeln möchten.

Was wir anbieten:

  • Bau einer neuen Reinigungshütte
  • Mantras und schamanische Gesänge
  • Vorbereitung der Zeremonie
  • Heiliges Feuer
  • Ritual der Reinigungshütte
  • Kräuterbad
  • Schamanischer Kreis des Teilens

Begleite uns bei diesem freudigen Fest der Liebe und des Lichts. Es ist keine Erfahrung im Schamanismus notwendig.

Samstag, der 18.09: 14 bis 23 Uhr Sonntag, der 19.09: 10 bis 13 Uhr

Beitrag: von 60 bis 75 Euro je nach deinen Möglichkeiten.

Das Ritual wird in Italienisch und in Englisch angeboten.

Kontaktiere uns für mehr Informationen.

Ausgebucht - Eintrag in Warteliste möglich Reserviere deinen Platz
Ein Ritual mit
Neben ihrer akademischen Tätigkeit geht Isha seit 2012 den schamanischen Weg und bietet schamanische Einzelsitzungen, Workshops und Retreats an. Geleitet von ihrer Intuition und Mutter Natur unterstützt sie Menschen in einen Prozess der Selbsterkenntnis und Heilung.
Hat in Mathematik promoviert, studiert Psychologie an der Universität Wien, ist ausgebildeter Gestalt-Berater und bietet Einzelsitzungen, schamanische Seminare und Rituale an. Im Jahr 2015 spürte er den Ruf seiner Seele und folgt seither seiner inneren Stimme in ein unbekanntes Abenteuer, das ihm unaufhaltsam die Geheimnisse des Lebens offenbart.

Alle Reisen haben eine heimliche Bestimmung, die der Reisende nicht ahnt.

Martin Buber